© Foto: Martin Jäger, pixelio.de

Zwei Vermisste im Landkreis Cham

Zwei Vermisstenfälle haben am Mittwochabend die Rettungskräfte im Landkreis Cham beschäftigt. In Neukirchen beim Heiligen Blut war ein älterer Herr als vermisst gemeldet.

Der Mann war trotz Temperaturen wenig über dem Gefrierpunkt nur leicht bekleidet. Mehrere Streifen und ein Polizeihubschrauber rückten aus. Kurz nach Mitternacht entdeckte die Polizei den Senior hilf- und orientierungslos an einem Waldrand ca. zwei Kilometer von seinem Wohnhaus entfernt.

Der zweite Vermisste war zeitgleich aus einer Klinik in Furth im Wald verschwunden. Auch bei ihm war davon auszugehen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Der 62-Jährige wurde schließlich nach kurzer Zeit am Further Bahnhof von der Polizei entdeckt. Beide Männer waren glücklicherweise wohlauf.