Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

Zwei Verletzte und rund 80.000 Euro Sachschaden hat die Unachtsamkeit einer 70-jährigen Autofahrerin Samstagmittag gefordert. Beim Abbiegen zwischen Kaspeltshub und Schwandorf übersah sie eine 24-Jährige, die daraufhin ins Heck der 70-Jährigen krachte. Anschließend schleuderte die junge Frau in ein Rückhaltebecken. Dabei traf sie noch ein drittes Auto.

Die beiden Frauen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. An den drei Autos entstand Totalschaden. Außerdem musste die Straße für knapp 3 Stunden komplett gesperrt werden.

Alle Bilder: Jürgen Masching/Radio Ramasuri