Zwei Menschen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Die Unachtsamkeit eines 56-Jährigen musste eine 20-jährige Vohenstraußerin am Vormittag des ersten Weihnachtsfeiertages büßen. Mit ihrem Auto wollte sie in Richtung Letzau nach links abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs warten.

Ein nachkommender 56-Jähriger bemerkte dies jedoch zu spät und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf das stehende Auto auf. Beide Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Außerdem entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.