Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Weiden

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen ist es am Freitagmorgen auf der Süd-Ost-Tangente in Weiden gekommen. Eine 25-jährige Autofahrerin fuhr bei Weiden-Süd von der Autobahn A93 ab und wollte  anschließend auf der Süd-Ost-Tangente nach links in Richtung Schirmitz abbiegen.

Während ihres Abbiegevorgangs übersah sie den Mercedes einer 43-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Durch die Wucht des Aufpralls zogen sich die 43-jährige und deren 48-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.