Zeitzeugen treffen sich bei der WAA

Zeitzeugen treffen sich heute am Gelände der ehemals geplanten Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf, im Landkreis Schwandorf. Anlässlich des Namenstages des Heiligen Franziskus, findet dort die alljährliche Andacht am Franziskusmarterl statt.

In diesem Jahr gewinnt die Andacht durch den kürzlich in den Kinos angelaufenen Spielfilm „Wackersdorf“ eine besondere Aktualität. Im Anschluss an die Andacht, werden Zeitzeugen des Bund Naturschutz berichten, welchen Anteil sie an den Auseinandersetzungen um die WAA hatten. Die Andacht beginnt um 14 Uhr.