Yaren Özkan immer noch vermisst

In Regensburg wird seit dem 27. April die 13-jährige Yaren Özkan vermisst. Die Kriminalpolizei bittet jetzt erneut um Hinweise aus der Bevölkerung.

Yaren Özkan wohnt im St.-Vincent Heim in Regensburg. Am 27. April kam sie nach einem Ausgang gegen 17:30 Uhr nicht mehr zurück. Die Überprüfung von Anlaufadressen und die Befragung von Zeugen lieferten bisher keine Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens.

Sie wird wie folgt beschrieben:

  • schulterlanges mittelbraunes Haar
  • Ca. 150cm groß
  • westasiatisches Erscheinungsbild
  • Kräftigere Figur
  • Jeansjacke
  • schwarze Jeanshose
  • Schwarz-weiße Nike-Schuhe