© Foto: Sabine Heinemann, pixelio.de

Wurstbrot mit Nadeln weggeworfen

Am Dienstagabend (20.12.2022) gegen 17.10 Uhr, beobachtete ein junger Neustädter wie eine bislang unbekannte Person auf dem Gehweg an der Tirschenreuther Straße auf Höhe der Hausnummer 25 einen Gegenstand wegwarf.

Als er sich dann den Gegenstand genauer ansah, stellte er fest, dass es sich dabei um ein Wurstbrot mit mehreren Nadeln darin handelte. Offenbar wollte der unbekannte Täter, dass sich Hunde beim Fressen daran verletzen. Hinweise können an die PI Neustadt a.d.Waldnaab unter der der Telefonnummer 09602/9402-0 gemeldet werden.