© Symbolfoto: RainerSturm, pixelio.de

Wunsiedel: Postbote unterschlägt Briefe und Pakete

Ein Postbote hat im Landkreis Wunsiedel eine Menge Briefe und Pakete unterschlagen. Die Sendungen waren in einem unbenutzten Zimmer des Postzustellstützpunktes Wunsiedel entdeckt worden.

Die Polizei wurde über den Fund informiert. Die Beamten staunten nicht schlecht: 31 Kisten mit Briefsendungen sowie mehrere leere Pakete aus dem Zeitraum von 3. Oktober bis 31. Dezember 2019 lagen dort. Der Postbote, der die Sendungen unterschlagen hatte, war schnell ermittelt. Er war Ende 2019 bereits wegen des gleichen Vergehens von der Polizei ermittelt worden.