Wohnmobile im Visier von Dieben

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag waren in Neumarkt hochwertige Wohnmobile das Ziel von unbekannten Dieben. Die Täter schlugen bei einem Händler in der Fritz-Berger-Straße zu. Auf dem Lagerplatz machten sie sich an zwei Wohnmobilen zu schaffen.

Sie konnten die Fahrzeuge mit einem Zeitwert von jeweils 45.000 Euro auch starten. Allerdings gelang es den Dieben nicht, sie zu entwenden. Wer Beobachtungen im Tatzeitraum auf dem Firmengelände gemacht haben, soll sich bei der Kripo Regensburg melden.