Witt Weiden baut Logistikstandort aus

Auf Wachstum getrimmt: Die Witt-Gruppe baut ihren Logistikstandort aus und investiert bis 2022 weitere rund 42 Millionen Euro in ihr Warenverteilzentrum in Weiden-West.

Mit der inzwischen vierten Baustufe erweitert die Tochter der “Otto Group“ ihre Kapazitätsgrenze, schafft die Grundlage für weitere Expansion und unternimmt einen erneuten Schritt zur Standortsicherung.

Nach Projektabschluss wird die Witt-Gruppe rund 140 Millionen Euro in ihr Warenverteilzentrum investiert haben. Zu Spitzenzeiten kann man dann 180.000 Sendungen täglich abwickeln – derzeit sind es 120.000.