Windischeschenbach: Ärger wegen Umleitung

In Windischeschenbach gibt es momentan richtig Ärger wegen einer Umleitung. Dort ist die Neustädter Straße im Bereich Schlosshof für mehrere Monate für den Verkehr komplett gesperrt, weil ein Regenüberlauf gebaut wird.

Die Umleitungsstrecke führt durch den verkehrsberuhigten Bereich der Hauptstraße. Aber hier halten sich die meisten Verkehrsteilnehmer nicht an die Bestimmungen, die dort gelten. Nämlich, dass z.B. die Fahrzeuge Schrittgeschwindigkeit einhalten müssen, Fußgänger nicht gefährdet noch behindert werden dürfen, Kinderspiele überall erlaubt sind oder das Parken außerhalb der dafür gekennzeichneten Flächen nicht zulässig ist.

Die Polizei hat aufgrund vieler Beschwerden jetzt ein Auge darauf und das könnte teuer werden.