Wiefelsdorf: Schulbus rutscht in Straßengraben

Vorgestern ist es in Wiefelsdorf im Landkreis Schwandorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus gekommen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Schulbus bei niedriger Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und rutsche in den Straßengraben. Nach ersten Ermittlungen war der Bus mit 8 Kindern besetzt. Der 45-Jährige Busfahrer erlitt einen Schock, ein 10-Jähriges Mädchen wurde mit Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht. Der Schulbus musste geborgen werden. Den Busfahrer erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.