Wieder Fliegerbombe in Regensburg entdeckt

Bei Bauarbeiten ist Donnerstagnachmittag in Regensburg im Baugebiet „Das Dörnberg“ eine Fliegerbombe gefunden worden. Sie wird Freitagmittag (11 Uhr Räumung, danach Entschärfung) entschärft.

Die Bombe hat ein Gewicht von 250 kg. Um den Fundort wurde ein Sicherheitsbereich von 300 Metern festgelegt. Die betroffenen Anwohner werden während der Entschärfung im Speisesaal des von-Müller-Gymnasiums durch den Malteser Hilfsdienst betreut. Für Fragen wurde ein Bürgertelefon eingerichtet.  (0941/507-2326).