© Symbolfoto: S. Hofschlaeger, pixelio.de

Wer will Jugendleiter werden?

An nur zwei Wochenenden zum ausgebildeten Jugendleiter: eine solche Jugendleiterschulung bieten der Stadt- und Kreisjugendring, die Katholische Jugendstelle Amberg, die Kommunale Jugendarbeit von Landkreis Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg und das Bildungshaus Ensdorf an.

Die Schulung bietet Jugendleitern sowie allen Ehrenamtlichen die Möglichkeit, sich mit grundlegenden Themen der Jugendarbeit auseinanderzusetzen. Die Teilnehmer erhalten neben praktischen Tipps wichtige Information unter anderem über Kommunikation, Gruppenstunde, Leiterkompetenz, Jugendschutz und Rechtliches. In einem Methodenmix bestehend aus Spielen, Gruppenarbeiten und Vorträgen vermitteln die Referenten das nötige Know-how.

Eine Anmeldung für das erste Modul ist bis 11. Januar und für das zweite Modul bis 22. Februar beim Kloster Ensdorf möglich. Das Anmeldeformular und mehr Infos dazu gibt es im Internet unter www.kloster-ensdorf.de/veranstaltungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Helena Schubert (0151 42878925, schubert@donbosco.de).