© Foto: Stefan Schulze

Weidner stoppen verlängerte Öffnungszeiten vor Weihnachten

Die Extra-Shopping-Zeit an vier Terminen in Weiden vom 26. November bis 17. Dezember entfällt. Das teilte jetzt das Weidener Stadtmarketing mit.

Eigentlich waren vier Donnerstage mit verlängerten Öffnungszeiten von 18 bis 20 Uhr angedacht. Kunden sollten dadurch mehr Zeit für ihre Weihnachtseinkäufe haben und der Handel vor Ort sollte unterstützt werden. Kostenloses Parken sollte auch noch dazukommen. Allerdings hat sich durch den Teillockdown die Frequenz in der Weidener Innenstadt weiter stark reduziert.

Das Ganze wäre wirtschaftlich für die meisten Geschäfte nicht rentabel. Deshalb jetzt die Absage.