Weiding: Leitungswasser muss abgekocht werden

In Weiding im Landkreis Schwandorf muss das Wasser bis auf weiteres abgekocht werden.

Bei einer Untersuchung wurden Coliforme, bzw. E.Coli Keime in geringem Umfang festgestellt. Das Wasser darf für den Gebrauch nur in abgekochten Zustand (mindestens 5 Minuten) verwendet werden. Für Säuglinge, Kleinkinder und Abwehrgeschwächte soll das Leitungswasser gar nicht verwendet werden.

Wie lange das Ganze dauert ist noch unklar. Radio Ramasuri hält sie auf dem Laufenden.