© Symbolfoto: Erwin Lorenzen  / pixelio.de

Weidener Frühlingsfest beginnt

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause geht Freitagabend (29.04.) das Weidener Frühlingsfest an den Start.

Der Festplatz an der Conrad-Röntgen-Straße verwandelt sich wieder in einen großen Vergnügungspark mit neuen Attraktionen und interessanten Fahrgeschäften. Für das leibliche Wohl ist auch viel geboten, da gibts an den Imbissständen z.B. Steckerlfisch, Dotsch, Zuckerwatte und Lebkuchenherzen.

Wer lieber im Warmen sitzt, der geht ins beheizte Festzelt, hier erwartet die Besucher auch ein buntes Musikprogramm. Das Weidener Frühlingsfest läuft bis zum 8. Mai.