© Symbolfoto: Rainer Sturm, pixelio.de

Weidener erhalten „Schockanrufe“

Wieder haben mehrere Weidener sogenannte „Schockanrufe“ erhalten.

Jemand gibt sich am Telefon als Verwandter aus, spielt eine Notsituation vor und fordert Geld. Die Polizei bittet: Legen Sie im Zweifelsfall auf und rufen Sie ihren Verwandten an und fragen nochmal nach. Geben Sie niemals Details über ihre Vermögen oder Kontodaten preis und verständigen Sie die Polizei.