Weiden: Profis brechen in Verbrauchermarkt ein

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einen Verbrauchermarkt in der Neustädter Straße in Weiden eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Fenster an der Rückseite des Geschäftes für Tierbedarf auf und gelangten so in den Innenraum. Die Einbrecher gingen sehr professionell vor. Sie setzten Sicherungsanlagen außer Kraft und ergriffen Maßnahmen, damit sie stundenlang im Geschäft agieren können, ohne von außen gesehen zu werden.

Die Unbekannten gingen mit brachialer Gewalt vor und hinterließen einen Sachschaden von mindestens 4.000 Euro. Bis jetzt ist noch nicht geklärt, ob die Täter Beute machen konnten. Wer etwas Verdächtiges gesehen hat – Personen oder Fahrzeuge – soll sich bei der Kripo Weiden melden.