Weiden: Leiche aus dem Flutkanal geborgen

Heute Vormittag ist in Weiden aus der Waldnaab ein Toter geborgen worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gibt es keine Hinweise auf eine Gewalttat.

Gegen 9 Uhr 30 fanden Angehörige der Integrierten Leitstelle eine am Uferweg des Flusses liegende Gehhilfe. Bei der sofort eingeleiteten Suche entdeckte ein Rettungshubschrauber in der näheren Umgebung eine in dem Gewässer liegende leblose Person. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

Bei der Leiche handelt es sich um einen 81-Jährigen aus Weiden. Möglicherweise fiel der Senior nach einem Sturz in die Waldnaab. Die Kripo Weiden ermittelt weiter in dem Fall. Über eine Obduktion des Leichnams wird die Staatsanwaltschaft entscheiden.