Weiden: Gasleck in der Leimbergerstraße

Bei Bauarbeiten ist Montagnachmittag in der Leimbergerstraße in Weiden eine Gasleitung beschädigt worden. Vorsorglich wurden ein angrenzender Supermarkt und ein Wohnhaus evakuiert.

Bei einer Gasmessung durch die Feuerwehr wurde aber nur eine äußerst geringe Konzentration festgestellt, sodass schnell Entwarnung gegeben und die Sperrung wieder aufgehoben werden konnte. Das Leck wurde abgedichtet.