© Foto: btr / GFDL / Archiv

Weiden: Dramatischer Appell an Söder

Die Weidener SPD hat sich jetzt in einem Offenen Brief an Ministerpräsident Markus Söder und Gesundheitsminister Klaus Holetschek gewandt. Der Brief ist ein dramatischer Appell. Geschildert wird die prekäre Lage in der Stadt.

Da heißt es u.a.: Die aktuellen gültigen Corona-Indikatoren werden wir in der nördlichen Oberpfalz sowohl im Bayern- als auch im Bundesvergleich wohl als Letzter erreichen. – Unser Hilferuf an Sie: kurzfristig 50.000 zusätzliche Impfdosen für die Region Weiden-Neustadt! –

Außerdem fordern wir: „Impfen so schnell es geht, auch über Hausärzte, mit ausreichend Impfdosen für den Corona-Hotspot der nördlichen Oberpfalz!“ Die 7-Tage-Inzidenz in Weiden liegt seit Monaten über 100.

Hier können Sie den Brief herunterladen