Weiden: Altes Kassenhäuschen angezündet

Die Kripo ermittelt wegen Brandstiftung, nachdem eine Hütte in Weiden abgebrannt ist. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Am Mittwoch gegen 23 Uhr 30 ging eine Mitteilung über das brennende ehemalige Kassenhäuschen am Sportplatz in der Königsberger Straße bei der Polizei ein. Ein aufmerksamer Zeuge sah, als die Hütter bereits in Flammen stand, eine Person mit dunkler Jacke über das Sportgelände in Richtung Berufsschulsporthalle laufen. Eine genauere Beschreibung war nicht möglich. Weitere Zeugen sollen sich bei der Kripo Weiden melden.