© Foto: Pixabay

Wegen Corona: Neustädter Fasching ist abgesagt

Die Faschingsbälle in Neustadt sowie der Neustädter Faschingszug sind abgesagt. Das hat der Verein Neustädter Faschingszug e. V. mitgeteilt.

„Insgesamt kommen dazu je nach Wetter zwischen 10.000 und 25.000 Zuschauer. Aber das können wir diesmal leider nicht verantworten, weil wir kein `Faschings-Ischgl` in Neustadt wollen, sagte Vorstand Jürgen Trescher.

Alle Tänzerinnen trainieren aber weiter, um kleine Auftritte in Altenheimen oder Kindergärten wahrnehmen zu können – solange es das Infektionsgeschehen dann zulässt.