© Symbolfoto: Petra Bork, pixelio.de

Waldershof: Junge Männer mit Hammer verfolgt

In Waldershof im Landkreis Tirschenreuth hat ein bislang Unbekannter mit einem Hammer auf ein mit fünf Personen besetztes Auto eingeschlagen. Der Unbekannte war fußläufig zunächst nur hinter 3 jungen Männern hinterher. Diese suchten aber Zuflucht im Audi zweier Freunde, die gerade bei ihrem Auto standen.

Unvermittelt sprangen die drei Verfolgten auf die Rücksitze des Audis. Auch die zwei Unbeteiligten stiegen sofort in das Auto ein und verriegelten es, als der Verfolger, mit einem Hammer bewaffnet, um die Ecke gelaufen kam. Der Unbekannte schlug mehrmals auf den Audi ein, zerstörte Rückleuchten und Seitenfenster. Anschließend lief er einfach weg. Auch die drei Männer, die Zuflucht im Fahrzeug fanden, machten sich sodann ohne weiterer Worte davon. Den beiden Freunden blieb letztlich nur das Nachsehen und ein Sachschaden in Höhe von ca. 3 000 Euro. Die Polizei Tirschenreuth bittet die drei verfolgten Männer, sich zu melden. Ebenso werden weitere sachdienliche Hinweise gerne entgegengenommen.