© Symbolfoto: Petra Bork, pixelio.de

Waffe in Amberg gezogen? Polizei sucht Unbekannten

Montagmittag ist der Polizei Amberg eine Streitigkeit zwischen vier Männern in der Georgenstraße gemeldet worden. Dabei soll einer der Männer eine schwarze Kurzwaffe gezogen haben.

Eine Fahndung im Innenstadtbereich verlief ohne Erfolg. Wer Hinweise dazu geben kann, soll sich bei der Polizei Amberg melden.

Beschreibung: Der Mann, welche die Waffe zeigte, wird folgendermaßen beschrieben: ca. 25 Jahre alt, nackenlange Haare, schwarz/weiß gestreiftes Longsleeve, knielange Shorts, trug schwarze Handschuhe und hatte einen schwarzen Rucksack mit roter Trinkflasche bei sich.