© Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Vorbach: Mann in Brunnen gefallen

In Vorbach im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab ist Sonntagmittag ein Mann 6,5 m in einen Brunnenschacht gestürzt.

Er wollte Weihnachtsbeleuchtung aufhängen und trat dabei auf eine Brunnenschachtabdeckung aus Beton. Sie brach und der 37-Jährige stürzte 6,5 m tief in mind. Zwei Meter tiefes Wasser. Die Feuerwehr holte ihn aus dem Schacht. Mit Schürfwunden und einer Unterkühlung wurde er ins Krankenhaus gebracht.