© Symbolfoto: Petra Bork, pixelio.de

Von drei Männern belästigt – Polizei ermittelt Tatverdächtige

Wie berichtet, ist eine 13-Jährige am 25. Februar in Amberg von drei Männern sexuell belästigt worden. Jetzt hat die Polizei drei Tatverdächtige ermittelt.

Die Tat ereignete sich damals am Abend zwischen dem Bahnhof und dem Busbahnhof. Das Mädchen wurde von einem 27-Jährigen angesprochen und nach dem Weg gefragt. Dann kamen noch zwei Männer dazu. Einer der Beiden, ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, umarmte die 13-Jährige unvermittelt und berührte sie unsittlich am Oberkörper.

Der Teenager konnte sich losreißen und flüchtete in einen Bus. Dort wandte sich das Mädchen hilfesuchend an den Busfahrer. Gegen die Tatverdächtigen läuft nun ein Ermittlungsverfahren. Die drei Männer sind auf freiem Fuß.