Vohenstrauß: Jede Menge Dopingmittel sichergestellt

Bundespolizisten haben am Montag bei der Kontrolle eines Fernreisebusses auf der A6 bei Vohenstrauß Dopingmittel sichergestellt. Der Bus war aus der Tschechischen Republik eingereist.

Die Beamten überprüften die Insassen und wurden bei einer 33-jährigen Russin fündig. Sie hatte fast 200 Ampullen mit Wachstumshormonen dabei. Die mitgeführte Menge überstieg den zulässigen Wert um das 400fache. Das Dopingmittel wurde sichergestellt. Auf die Frau kommt jetzt ein Strafverfahren zu.