Völlig betrunken: 13-Jährige in Klinik eingeliefert

Völlig betrunken ist am Montag eine 13-Jährige in die Kinderklinik Weiden gebracht worden. Sie saß nachmittags mit einigen Jugendlichen in einer Parkanlage und trank wohl einige Flaschen Wodka.

Abends kollabierte die 13-Jährige. Mit Verdacht auf eine Alkoholvergiftung wurde sie ins Klinikum eingeliefert. Ein Test ergab 1,6 Promille. Die Polizei ermittelt.