© Symbolfoto: Tim Reckmann  / pixelio.de

Viele Teststationen im Landkreis Amberg-Sulzbach

Der Landkreis Amberg-Sulzbach ist gut abgedeckt mit Corona-Schnelltest-Stationen. Derzeit gibt es an mehr als 20 Orten im Kreisgebiet die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert Gewissheit zu holen, teilte das Landratsamt jetzt in einer Pressemitteilung mit.

Abrufbar ist die Übersicht der Testmöglichkeiten auf der Landkreis-Homepage. Sollten sich neue Anbieter solcher Tests finden, sollen sie sich beim Landratsamt Amberg-Sulzbach melden, damit auch sie schnellstens in das Verzeichnis aufgenommen werden können. Und ganz wichtig: In den beiden Impfzentren in Amberg und Sulzbach-Rosenberg wird auch über Ostern weiter geimpft. Hier herrscht Vollbetrieb von 8 bis 22 Uhr. 

Landkreishomepage: www.kreis-as.de und dann über die Verbindung „Corona-Schnelltests im Landkreis“

Neue Anbieter für Schnelltests können sich über die E-Mail-Adresse presse@amberg-sulzbach.de melden, um in das Verzeichnis aufgenommen zu werden