Viele Fahrer ohne Führerschein

Gleich viermal hat die Polizei Waidhaus am vergangenen Donnerstag Fahrer ohne Führerschein gestoppt. Kurz nacheinander hielten die Polizisten zwei Bulgaren, einen Engländer und einen Ungarn im Bereich der A6 bei Waidhaus an.

Sie hatten entweder noch nie einen Führerschein besessen oder ihr Führerschein war in Deutschland nicht gültig. Jetzt erwartet die zwischen 17 und 45 Jahre alten Männer allesamt eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.