Verpuffung im Auto aufgeklärt

Bei einer heftigen Verpuffung in einem geparkten Auto in Naila im Landkreis Hof sind am Sonntagmorgen vier junge Männer schwer verletzt worden.

Die Ermittler konnten die Ursache für das Unglück jetzt klären. Die jungen Männer im Alter von 17 und 18 Jahren hatten mehrere Nachfüll-Gaskartuschen für Feuerzeuge mit dabei. Das Gas inhalierten sie.

Allerdings benutzten sie später ein Feuerzeug, so dass sich das Gas-Luftgemisch entzündete und es schließlich zu der folgenschweren Verpuffung kam. Drei der Opfer befinden sich noch zur Behandlung in Spezialkliniken, ein Opfer konnte mittlerweile das Krankenhaus wieder verlassen.