© Foto: A. Köppl / CC BY

Vermisster Taucher löst Großeinsatz aus

Ein vermisster Taucher hat Sonntagnachmittag einen Großeinsatz am Murner See im Landkreis Schwandorf ausgelöst. Drei Taucher begaben sich gemeinsam auf einen Tauchgang.

Schon kurz nach dem Einstieg verloren sie sich aus den Augen. Die beiden verbliebenen Taucher suchten sowohl über als auch unter Wasser nach ihrem Kollegen, konnten diesen aber nicht finden und verständigten die Einsatzkräfte. Noch während der laufenden Suche durch Boote und Taucher tauchte der „Vermisste“ auf der anderen Seeseite unverletzt auf. Der 56-Jährige hatte, nachdem er seine beiden Begleiter verloren hatte, seinen Tauchgang alleine fortgesetzt.