© Foto: Polizei

Vermisster im Landkreis Tirschenreuth wieder gefunden

Ein Vermisster ist im Landkreis Tirschenreuth wohlbehalten wieder aufgefunden worden.

Ein Passant hatte am Montagnachmittag der Polizei ein Auto mit Rosenheimer Kennzeichen bei Muckenthal an den Weiheranlagen gemeldet. Es stand dort verlassen und mit geöffneten Türen. Von dem Besitzer aber keine Spur. Der Mann hatte sich zuvor in Mitterteich in einem Hotel eingemietet und war plötzlich verschwunden. Die Ermittlungen ergaben, der Vermisste soll sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinden. Eine große Suchaktion mit bis zu 100 Einsatzkräften startete. Der Mann wurde schließlich am Dienstagmorgen von zwei Polizeibeamten zwischen den Weiheranlagen entdeckt. Er war dort nur mit einer Unterhose bekleidet und barfuß bei niedrigen Temperaturen unterwegs. Der unterkühlte 40-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.