Vermehrt Diebstähle in Regensburg

Im Stadtgebiet Regensburg sind die Woche über bei drei Autos Scheiben eingeschlagen und Wertsachen gestohlen worden.

Deswegen rät die Polizei derzeit zu besonderer Vorsicht und warnt: Ein Auto ist kein Tresor. Lassen sie keine Wertsachen sichtbar im Auto liegen, stellen sie ihr Fahrzeug auf belebten und gut beleuchteten Parkplätzen ab – und: Halten Sie auch während der Fahrt Ihr Fahrzeug verschlossen. Somit können sie Blitzdiebstähle, zum Beispiel während des Haltens an einer Kreuzung, verhindern.