Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Abend bei Ursensollen im Landkreis Amberg-Sulzbach ereignet.  Ein Mini mit vier Insassen war auf der B299 von Amberg kommend unterwegs.

Ein Autofahrer der nach links auf die Autobahn Nürnberg abbiegen wollte, übersah den Mini und fuhr ihn in die linke Seite. Dabei erlitten die vier Insassen leichte Verletzungen und wurden in das nächste Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro.