© Symbolfoto: Timo Klostermeier, pixelio.de

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am frühen Mittwochmorgen ist es in Weißdorf im Landkreis Hof zu einem Unfall mit Personenschaden gekommen.

Eine 53-jährige Fußgängerin war auf Höhe des Friedhofs unterwegs, als ihr eine junge Autofahrerin entgegenkam. Diese erkannte die Fußgängerin zu spät und fuhr auf sie zu. Die 53-Jährige musste ausweichen, stürzte dabei jedoch und erlitt mehrere Prellungen sowie einen Bänderriss am Fuß.

Die Autofahrerin fuhr einfach weiter. Die Geschädigte begab sich später selbstständig ins Krankenhaus. Die Polizei in Münchberg bittet nun um Zeugenhinweise.