Verkehrsunfall bei Mitterteich – Zeugen gesucht

Die Polizei in Waldsassen sucht Zeugen eines schweren Unfalls in Mitterteich.

Am Freitag gegen 17 Uhr setzte eine 78-jährige Autofahrerin auf der B299 zum Überholen an. Dabei übersah sie jedoch eine entgegenkommende 30-Jährige und kollidierte mit deren Auto.

Der Unfall forderte insgesamt drei schwer- und eine leichtverletzte Person. Außerdem entstand an beiden Autos ein Totalschaden in Höhe von über 25.000 Euro.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Verkehrsteilnehmer, die Angaben zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Waldsassen zu melden.