Verkehrsrowdys in Weiden gesucht

Am Donnerstagabend wurde einer Weidenerin, die vor der Pestalozzischule geparkt hatte, ihr Peugeot gestohlen. Wahrscheinlich hatte die Frau ihren Autoschlüssel beim Aussteigen verloren.

In der Zwischenzeit waren mit ihrem Fahrzeug drei Männer unterwegs. Sie hielten in der Maistraße an, zwei von ihnen stiegen aus. Der Dritte gab anschließend Vollgas und fuhr einen geparkten Wagen der Marke „Netherlands Car“ an.

Später fand man den grauen, beschädigten Peugeot im Bereich Wallensteinstraße/Königsberger Straße. Er war unversperrt. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizeiinspektion Weiden entgegen.