© Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbol

Verfolgungsjagd durch Kemnath

Sonntagabend hat sich ein 20-Jähriger eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Kemnath im Landkreis Tirschenreuth geliefert.

Weil er zu schnell unterwegs war, wollten die Beamten in kontrollieren. Doch der junge Mann gab Gas und rast mit teils 140 km/h durch den Ort. Letztlich gelang es den Polizisten den Raser anzuhalten.

Der Grund für die Flucht war dann schnell klar: Der 20-Jährige hatte sich betrunken ans Steuer gesetzt. Ihn erwarten jetzt Anzeigen.