Verdienter Überraschungssieg für die Blue Devils

Ein nervenaufreibendes Spiel mit unerwartetem Ausgang konnten gestern Abend mehr als 900 Zuschauer in der Weidener Hans-Schröpf-Arena verfolgen. Gegen Spitzenreiter Starbulls Rosenheim glänzten die Blue Devils Weiden mit einer kämpferischen Mannschaftsleistung und Wiedemann als super aufgelegtem Torwart. Das erste Drittel endete bereits mit einem 3 zu 1 für die Weidener.

Nach einem torlosen zweiten Drittel wurde es in den letzten 20 Minuten nochmal spannend. Nach einem weiteren Tor für die Blue Devils legten die Rosenheimer zum 4 zu 3 nach. Dann trafen wieder erst die Weidener, dann die Starbulls jeweils zweimal. Mit dem 7 zu 5 machten die Blue Devils dem Spuk schließlich ein Ende und heimsten einen verdienten Sieg ein.

Alle Bilder: Jürgen Masching | Radio Ramasuri