Verdiente Heimniederlage für Blue Devils

Unter einem gellenden Pfeifkonzert haben sich die Blue Devils Weiden Freitagabend nach dem Spiel gegen den ERC Sonthofen in ihre Kabine zurückgezogen. Damit brachten die rund 1.000 Zuschauer ihre Enttäuschung über die katastrophale Abwehrleistung der Weidener zum Ausdruck.

Denn schon kurz nach Beginn des zweiten Drittels ging’s dank etlicher Abwehr- und Torwartfehler nur noch bergab für die Blue Devils. Am Ende mussten Spieler und Fans mit einem Endstand von 3 zu 7 eine verdiente Heimniederlage verdauen.

Alle Bilder: Jürgen Masching/Radio Ramasuri