Unter Drogeneinfluss in Garage gekracht

Erst ist er mit seinem Auto in eine Garage gekracht, danach hat er mit Waffen in seinem Rucksack gedroht. Der Mann war am Donnerstagabend in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzbach in eine Garage gefahren – ohne sich darum zu scheren, fuhr er zum Truppenübungsplatz.

Beim Eingang gab er an, Waffen in seinem Rucksack zu haben, woraufhin die Polizei verständigt wurde. Wie sich herausstellte, stand der Mann unter Drogen. Sein Auto wurde abgeschleppt – er wird angezeigt.