© Foto: Sohrab Taheri-Sohi

Unfall in Tirschenreuth: Auto ruft selbstständig den Notruf

Ein 42-Jähriger Tirschenreuther hat einem elektronischen Helfer vielleicht sein Leben zu verdanken.

Der Mann war in der Nacht von Sonntag auf Montag mit seinem Auto in der Nähe von Gebhardshöhe unterwegs, als er von der Straße abkam und 5 Meter in die Luft katapultiert wurde. Dank eines e-Call-Systems konnte das Auto selbst die Integrierte Leitstelle informieren. So wurde der bewusstlose Mann auch nachts schnell gefunden. Er wurde schwer verletzt ins Uniklinikum eingeliefert, ist aber außer Lebensgefahr.