© Jürgen Masching | Radio Ramasuri

Unfall bei Eschenbach endet tödlich

Am Freitagnachmittag kam es auf der B470 Höhe der Abfahrt Hammermühle bei Eschenbach zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Eine 21-Jährige war aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden LKW zusammengestoßen. Dabei wurde sie in ihrem Auto eingeklemmt und musste daraus befreit werden. Trotz sofortiger Reanimationsversuche erlag die junge Frau noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der LKW-Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Bei dem Unfall entstand außerdem ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter herangezogen.

© Jürgen Masching | Radio Ramasuri

© Jürgen Masching | Radio Ramasuri

© Jürgen Masching | Radio Ramasuri

© Jürgen Masching | Radio Ramasuri