Unfall auf der A 93 bei Frauenricht

Unfall Donnerstagabend auf der A93 zwischen Frauenricht und Weiden-West. Ein 38-Jähriger setzte zum Überholen eines Lkw an und übersah dabei einen von hinten kommenden Skoda.

Die beiden stießen seitlich zusammen. Eine 20-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in die beiden Fahrzeuge. Die Frau musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der überholte LKW bremste – ein nachfolgender Pkw versuchte noch auszuweichen, touchierte den Brummi aber.

Drei der fünf beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die A93 war für die Bergungsarbeiten 2,5 Stunden gesperrt.