Übergriff in Hof: Täter flüchtet

Zu einem sexuellen Übergriff auf eine 40-Jährige kam es am Sonntagnachmittag in Hof. Gegen 17 Uhr befand sich die Frau im Hinterhof eines Anwesens in der Lindenstraße, als sie ein Unbekannter plötzlich von hinten attackierte.

Der Mann fasste die 40-Jährige an intimen Stellen an und soll auch versucht haben, sie zu entkleiden. Nachdem sich das Opfer heftig wehrte, schlug ihr der Täter ins Gesicht und verletzte sie zusätzlich an der Lippe. Anschließend flüchtete er. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Hof entgegen.

Beschreibung:
Der Mann ist ca. 185 cm groß, schlank und trug eine dunkle, olivgrüne Jacke sowie Badeschlappen.