© Foto: Rike, pixelio.de

Übergriff in Burglengenfeld – Festnahme

Fahndungserfolg nach einem sexuellen Übergriff in Burglengenfeld. Nach über 3 Wochen konnte die Kripo Amberg einen Tatverdächtigen ermitteln.

In den frühen Abendstunden des 4. Juli wurde eine 25-Jährige aus dem Kreis Schwandorf in einer öffentlichen Damentoilette von einem Mann von hinten bedrängt. Der Mann ließ dann ab und rannte davon. Am vergangen Samstag erkannte dann ein Zeuge einen Mann, auf den die Personenbeschreibung genau passte.

Der dringend Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Nach Abschluss aller Strafverfahrenssichernden Maßnahmen wurde er wieder freigelassen.