Überfall in der Schulgasse

Ein 30-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag in Weiden von zwei Unbekannten überfallen worden. In der Schulgasse wurde er von zwei Männern aufgefordert, sein Geld herzugeben.

Als der Mann sich weigerte, schlug ihm einer der Täter eine Tasche ins Gesicht. Das Opfer konnte flüchten und die Täter abschütteln. Die unbekannten Männer konnte der 30-Jährige nur vage beschreiben: Beide waren dunkel gekleidet und einer trug ein Baseball-Cape, sowie eine Umhängetasche. Zeugen sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Weiden melden.